Kinderzimmer „pretty in pastell“

Frohe Ostern!

An den freien Tagen nutze ich die Zeit, um die restlichen Vorbereitungen für die Ankunft unseres Babys (der Name wird übrigens erst nach der Geburt verraten) zu treffen. Das Zimmer wurde dekoriert und auch die Kliniktasche wird momentan von Björn und mir gepackt. Zudem haben wir heute morgen in der Sonne ganz traditionell eine kleine Zierkirsche für den baldigen Zuwachs in den Vorgarten gepflanzt!

Heute möchte ich euch meine Lieblingsstücke und Lieblingsfirmen für dekorative stylische Baby- und Kinderzimmer-Einrichtungen zeigen! Dazu habe ich ein paar Bilder in dem kleinen Zimmer gemacht und die interessantesten Stücke abgelichtet.

Neben selbstgemachten Handarbeiten, Sperrmüll- und Trödelmarktmöbeln, die natürlich frisch weiß lackiert wurden, habe ich die meisten der kleinen Schätze im Tropenhaus http://www.das-tropenhaus.de entdeckt.

Das erste Stofftier

Eine schwierige Entscheidung – das erste Stofftier für das eigene Kind auszusuchen! Nach langer Suche sind wir auf die Firma ‚Kallisto‘ gestoßen, die eben nicht in jedem Laden erhältlich ist und vom Design her ansprechende und kindgerechte Stoffwesen anbietet.

Weiterlesen

Es gab Geschenke!

Hier möchte ich euch einige meiner Geschenke zum 30.Geburtstag nicht vorenthalten!

Mit 30 Jahren …

… ist eigentlich alles wie immer – gerade, wenn man sich in der 37. Schwangerschaftswoche befindet.

Weiterlesen

Das erste Mal…

…probiere ich mich an einem Blog über mein ’neues‘ Leben als werdende und baldige Mama in Elternzeit! Viel Spaß beim zukünftigen Stöbern durch allerlei Alltagsentdeckungen.